Volleyball & Sport für Jedermann

Abteilungsversammlung 2024

 

 

 

Bericht über die Abteilungsversammlung der Abteilung Volleyball & Sport für Jedermann der FSV Bergshausen 1899 e.V.

Am 24. Mai 2024 fand die jährliche Abteilungsversammlung der Abteilung Volleyball & Sport für Jedermann der FSV Bergshausen 1899 e.V. im Bürgerhaus Bergshausen statt. Rund 50 Mitglieder nahmen an der Veranstaltung teil.

Berichte

Abteilungsleiter Steffen Kaiser warf einen Blick zurück auf das vergangene Jahr und berichtete von den vielen Ereignissen und Aktionen, wie z.B. Volleyball-Weihnachtsturnier, Jugendtrainingslager, Karneval und Aktion saubere Umwelt. Es folgten weitere Berichte aus den Mannschaften und Sportgruppen, bei denen jede ihre Erfolge und Herausforderungen des vergangenen Jahres präsentierte. Besonders hervorgehoben wurde die 1. Volleyballdamenmannschaft, die in der Landesliga Nord die Meisterschaft gewann und somit den direkten Wiederaufstieg in die Oberliga Hessen schaffte. Dieser herausragende Erfolg wurde von allen Anwesenden mit großem Applaus gefeiert. Im Zuge dessen wurde auch die Meistertrainerin Kelsey McNamara für ihre hervorragende Arbeit geehrt.

Neue Angebote und Ausblick

Die männliche und weibliche Volleyballjugend U20 & U18 werden in der kommenden Saison erstmals am Spielbetrieb teilnehmen, im männlichen Bereich in einer Kooperation mit der VSG Kaufungen/Nieste. Die Strukturen in der Nachwuchsarbeit wurden optimiert. Das Sportangebot Darts wurde etabliert und wird mit neuen Räumlichkeiten nochmal neu aufgebaut. Zudem werden Selbstbehauptungs- und Verteidigungskurse angeboten. Die Sanierung der Boulebahn in der Fuldaaue ermöglicht ein weiteres Sportangebot im Jedermannsport.

Diese neuen Angebote sollen das bereits vielfältige Sportprogramm der Abteilung erweitern und noch mehr Mitglieder ansprechen.

Angebote für Kinder und Jugendliche

Besonders hervorzuheben ist, dass mittlerweile Sportangebote für 130 Kinder und Jugendliche im Bereich Volleyball und Tanzgarde geschaffen wurden. Dies zeigt das kontinuierliche Engagement der Abteilung, den Nachwuchs zu fördern und ihnen vielfältige sportliche Aktivitäten zu bieten.

Finanzielle Situation und Sondersitzung

Aufgrund des finanziell schlechten Jahres der Abteilung wird der Vorstand eine Sondersitzung bis Oktober 2024 einberufen. In dieser Sitzung sollen Maßnahmen zur Verbesserung der finanziellen Lage beschlossen werden.

Dank an die Ehrenamtlichen

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich Abteilungsleiter Steffen Kaiser bei allen Anwesenden für ihre Teilnahme und ihr Engagement. Besonders lobte er die ehrenamtlichen Helfer, die maßgeblich zum Erfolg der Abteilung beitragen. Ohne ihren unermüdlichen Einsatz wären viele der erreichten Erfolge nicht möglich gewesen.

Die Versammlung endete mit einem positiven Ausblick auf das kommende Jahr und der Hoffnung, dass die Abteilung weiterhin erfolgreich bleibt und noch mehr Mitglieder für ihre vielfältigen Angebote begeistern kann.

Steffen Kaiser
Abteilungsleiter Volleyball & Sport für Jedermann