Vereinsnachrichten Tennis

Jugend

 

 

 

FSV Bergshausen 1899 e.V. / Abteilung Tennis / Jugend

Das letzte Spiel der U14 in dieser Saison / 0:6 Erstmal ein herzliches Dankeschön an all die tollen Spieler und Spielerinnen, die sich beim letzten Medenspiel tapfer gegen das Team aus Rotenburg/Ronshausen geschlagen haben. Super, dass ihr dabei wart. Es hat riesig Spaß gemacht zuzuschauen und mit zu fiebern. Die Einzel wurden, bis auf das von Lilly und Peer, relativ schnell entschieden. Bei Lilly und Peer gewann Lilly den ersten Satz mit 6:1, verlor leider den zweiten (und längsten) Satz mit 6:7. Im spannenden Tie-Break ging dann das Match mit 4:10 an den Gegner. Auch die Doppel gingen leider verloren, trotzdem haben die Spieler alles gegeben. Emily und Sophia mit 0:6 und 1:6. Len und Lilly mit 6:7 im ersten Satz. Der Zweite Satz wurde, da es schon dämmerte, im Tie-Break mit 1:7 verloren. Aber spannend war es allemal.

Das letzte Spiel der U12 gegen TC Meinhard / 3:3

Das letzte Medenspiel gegen den Tabellenzweiten fand auf idyllischer Anlage in Meinhard statt. Für Alexia war es das erste Medenspiel der Saison. Mira und Len blieben weiterhin ungeschlagen. Zwischen Len und Lasse gab es ein unfassbar langes Einzel. Doch am Ende siegte Len im Match Tie-Break. Das man auch Spaß in der Niederlage haben kann bewiesen Leo und Alexia in ihrem Doppel.

Erster Tabellenplatz für die U12 der MSG Fuldabrück/Dörnhagen

Mit vier Siegen und zwei Unentschieden belegen die Spieler der U12 stolz den ersten Tabellenplatz in der Kreisliga A. Gespielt haben diese Saison: Mira Werner, Len Marian Muster, Sebastian Herrmann, Tassilo-Gabriel Krok, Leo Blum, Ben Peters, Alexia Lieder und Nyo Strecker. Ein herzliches Dankeschön an alle Spieler für den Einsatz und das tolle Ergebnis und an alle Eltern die das Team dabei so liebevoll unterstützen.

Eure FSV Bergshausen 1899 e.V, Abteilung Tennis